Auszeit. Und zwar alleine! In der Schweiz!

Eines der Dinge, die ich auf meinem Weg raus aus der Essstörung schätzen gelernt habe, ist das alleine Unterwegs sein. Die meisten von uns sitzen tagtäglich in ihrem Hamsterrad, tun immer die selben Dinge an den gleichen Orten und…

Dritter Schritt der OA

"Wir fassten den Entschluss, unseren Willen und unser Leben der Sorge Gottes - wie wir ihn verstanden - anzuvertrauen." Wie ich Euch im zweiten Schritt bereits erläutert habe, ersetze ich das Wort Gott gerne durch "Schöpfungsintelligenz".…

Zweiter Schritt der OA

"Wir kamen zu dem Glauben, dass eine Macht, größer als wir selbst, uns unsere geistige Gesundheit wiedergeben kann." Ja, das klingt irgendwie abgehoben, ich weiß... Versuche trotzdem bitte, Dich unvoreingenommen auf das Folgende einzulassen. Dieser…

Hilfsangebot: Was kostenlos ist, ist häufig umsonst!

Wie sehr willst du diese Essstörung loswerden? Was ist dir deine seelische, psychische und physische Gesundheit wert? Oder um es konkreter zu machen: Wie viel Geld und Zeit bist du bereit zu investieren? Eine gestörtes Essverhalten entwickelt…

Erster Schritt der Overeaters Anonymous

"Wir gaben zu, dass wir dem Essen gegenüber machtlos waren und unser Leben nicht mehr meistern konnten." lautet der erste Schritt der Overeaters Anonymous. Was ist in Dir passiert, als Du den ersten Teil dieses Schritts in den das Wort "machtlos"…

No-Models-Kampagnen:
Fluch oder Segen?

Schon seit einiger Zeit stelle ich mir die Frage, was die sogenannten "No-Models-Kampagnen" tatsächlich in uns und für uns verändern. Als z. B. die größte deutsche Frauenzeitschrift Brigitte Ende 2009 ankündigte, ab Januar nicht mehr…

Wer schön sein will, muss leiden?
Wer reich sein will, muss das Leid fördern…

Eines Vorneweg: Ich habe absolut nichts gegen tolle Klamotten, eine hippe Frisur oder einen Tag im Wellnesstempel. Ganz im Gegenteil, ein neues Oberteil kann uns genauso glücklich machen, wie eine andere Haarfarbe oder eine Hot Stone Massage. Aber…

Yoga als Therapiemöglichkeit bei Essstörungen?

Yoga („Einheit“) ist ein Übungssystem aus Indien. Dort hat es sich über Jahrtausende hinweg entwickelte und bewährte. Kann Yoga eine Therapiemöglichkeit bei Essstörungen sein? Yoga umfasst eine Reihe körperlicher und geistiger…

Bist du dir deiner Selbst bewusst?

Essgestörten Frauen mangelt es an Selbstbewusstsein und sie wissen das und leiden darunter. Deshalb versuchen sie (unbewusst) durch die Perfektionierung ihres Äußeren selbstbewusster zu werden. Doch genau durch dieses Verhalten verhungert…